Geschichte - ProSport HandelsGesmbH

unsere Entwicklung

Unsere Firmengeschichte

1989

Gründung der Pro-Sport Handels GesmbH und    Eröffnung des ersten Sportfachgeschäftes INTERSPORT    Dusika mit einer Verkaufsfläche von 600m² und 4 Mit-   arbeitern im SEP (Salzkammergut Einkaufspark).

1992 -1998

Ständige Erweiterung der Verkaufsfläche durch    Adaptierung der Nebengebäude – ingesamt    1.500 m² Verkaufsfläche nach der Endausbauphase.

2005

Standortwechsel im SEP (Salzkammergut Einkaufspark) und Namensänderung von INTERSPORT Dusika auf INTERSPORT Gmunden; Eröffnung des Standortes mit 2.500 m² Verkaufsfläche mit neuem Schwerpunkt Sport & Mode. Weiters Eröffnung des Sportcafés Kaltenbrunner im SEP (Salzkammergut Einkaufspark) vor den Verkaufs-   räumen von INTERSPORT Gmunden.

2006

Eröffnung eines Modestores s.Oliver & comma im SEP.

2007

Übernahme der INTERSPORT-Filiale in Braunau mit einer Verkaufsfläche von 1.500 m².

2011

Kauf des Naturfreundehauses am Gmundnerberg/Altmünster. Neueröffnung des GMUNDNERBERGHAUS nach Adaptierung und Umbauarbeiten.

2012

Erneute Verkaufsflächenerweiterung des INTERSPORT-    Standortes im SEP auf 3.800 m². ZU diesem Zeitpunkt war dies somit die  größte INTERSPORT-Filiale Österreichs.

2014

Übernahme der INTERSPORT-Filiale in Bürs (Vorarlberg) mit einer Verkaufsfläche von 1.800 m².

Neueröffnung des Kids Store im SEP von s.Oliver.

2015

Übernahme der INTERSPORT-Filialen in St.Johann/T  und in Landeck.